Konservativ,  freiheitlich, unabhängig

Wir leben in einem Staat, in dem sich die Politiker zwar ständig auf das „Grundgesetz“ berufen, in dem die wesentlichsten Grundsätze und Fragen der Demokratie und des Grundgesetzes aber immer mehr außer Acht gelassen werden. Unser Grundgesetz ist keine Verfassung! Weil es nicht vom Volk entschieden worden ist.

Vom Grundgesetz zur Verfassung

Erfahren Sie mehr und stimmen Sie ab

Ein interessantes Interview zu dem Thema



Foto Pixabay/karlherl

Eine andere Freiheit…….mit Til Schweiger

Zum Film

Was bedeutet eine „grüne“ Regierung für Deutschland? I Hagen Grell im Gespräch

Verlogen! Grüne und der Lobbyismus. 

Keine Partei ist von ihrer moralischen Überlegenheit derart überzeugt und durchdrungen wie Bündnis 90 / Die Grünen. Zugleich treten bei den Ökopaxen die Widersprüche zu Anspruch und Wirklichkeit besonders deutlich und eindrucksvoll hervor. Das wird nicht nur bei der Partei an sich deutlich, sondern auch bei ihrem Spitzenpersonal wie etwa bei Claudia Roth, Cem Özdemir und insbesondere bei Annalena Baerbock – und auch bei ihrem Ehemann Daniel Holefleisch. Jener wechselte übergangslos von der Grünen Parteizentrale, wo er Geld für die grüne Parteiagenda eintrieb, zur Post AG. Dort für Lobbyismus zuständig war es schon auf dem nächsten Parteitag mit einem Infostand der Post vertreten – und brachte Geld mit.

Deutschland Kurier 22.09.2021 Quelle

Bisher planten es nur einige Bundesländer (z.B. NRW und Rheinland-Pfalz) – jetzt wollen es nach BILD-Informationen alle Länder machen: Wer in behördlich angeordnete Quarantäne muss und nicht geimpft ist, bekommt keine Entschädigung – auch der Arbeitgeber muss für diese Zeit nichts zahlen. ▶︎ Heißt: Ungeimpfte gehen leer aus.

BILD TV 22.09.2021 Quelle 

Der Souverän

Unsere staatliche Souveränität war spätestens 1918 beendet. Doch die Aufhebung  dieser des einzelnen Menschen, war und ist schon seit der Christianisierung das eigentliche Ziel von

Weiterlesen »

Nach der Wahl alles normal?

In einer Woche ist Bundestagswahl. Viele Menschen hoffen danach wieder auf „Normalität“, die Normalität, die vor Corona-Zeiten unser Leben bestimmte. Mit seiner Stimmenabgabe “ will

Weiterlesen »

Der Winter kommt

Nach der verheerenden Hochwasserkatastrophe im Ahrtal sollten Soforthilfen in Millionenhöhe für die Opfer bereitgestellt werden. Außer heiße Luft haben die Betroffenen bis heute keine finanziellen

Weiterlesen »

Til Schweiger hat recht!

Die Medien stimmen zum Shitstorm gegen den Schauspieler an, weil er sich gegen Covid-Kinderimpfungen ausspricht. Til Schweiger wagt es, selbst zu denken, und schon greift

Weiterlesen »

„Wir sind die Borg“?

Welchen Platz habt ihr in eurem derzeitigen Leben eingenommen? Wie soll eure eigene Zukunft aussehen? Ist der derzeitige Weg in diese Zukunft euer eigener, oder

Weiterlesen »

AfD ungefiltert

Hier finden Sie die Positionen der AfD ungefiltert und ohne mediale Zensur. Im Gespräch mit „AfD TV“ erörtern die Lage Deutschlands vor der Wahl: Der

Weiterlesen »

Lasst es sie spüren!

Regierung und eingebettete Opposition demütigen unmittelbar vor der Bundestagswahl rund ein Drittel der potenziellen Wähler – offenbar glauben sie, damit durchzukommen.„Die Würde der Geimpften ist

Weiterlesen »

Der Irrsinn greift langsam um sich

Taliban in Afghanistan, ein sich anbahnender Flüchtlingsstrom in Richtung Europa, Hochwasserkatastrophe mit Toten, Pandemie……und in unserem Land greift der Irrsinn um sich.  Der Irrsinn greift

Weiterlesen »

Quelle Pixabay, linzenzfrei

Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland soll vor allen Dingen dem Bürger dienen, um die Grundstaatsprinzipien zu wahren. Aus diesem Grunde ist es im Auftrag der drei Besatzungsmächte vom Parlamentarischen Rat ausgearbeitet worden, wurde am 23 Mai verkündet, und trat am 25. Mai 1949 in Kraft.

Im Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“. Oftmals muss sich der deutsche Bürger heute jedoch die Frage stellen, ob dies überhaupt in der Praxis noch von Bedeutung ist, oder zu einer Formalie, bzw. Floskel verkommen ist. 

Noch nie zuvor war der Bürger Deutschlands soweit in seinen Grundrechten eingeschränkt wie es momentan der Fall ist. Das Aushebeln von Gesetzen durch die Bundesregierung hat schwere politische, wirtschaftliche und soziale Folgen. Mittelfristig ist nicht abzusehen, inwieweit auch der Einzelne sein bisher gekanntes Leben ändern, und eklatante Einschränkungen hinnehmen muss.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Unser Archiv

Folgen Sie uns auf Telegram

Share on telegram

Copyright „Unser Deutschland“ 2020-2021