Rentner haben nie Zeit...

(oder warum ich mich über das TV-Morgenmagazin ärgere)

So heißt es im Volksmund und da ist etwas Wahres dran. Auch ich zähle mich dazu.

Aber mein Tag beginnt immer in Ruhe mit Kaffee und Frühstück und seit einigen Jahren mit dem ZDF Morgenmagazin.

Informationen und Nachrichten aus unserer Heimat und aus  aller Welt in abwechslungsreicher Form zu sehen, das war immer mein Start in den Tag.

Nun nicht mehr- ich habe genug!

Geboren und aufgewachsen in der ehemaligen DDR habe ich nun endlich genug von gleichgeschalteten Meinungen, belanglosen Berichten, Huldigungen der Altparteien und Hetze gegen Andersdenkende. Und das in einem öffentlich rechtlichen Fernsehen, welches wir Bürger noch unfreiwillig bezahlen müssen. Ich habe genug vom Morgenmagazin, dessen Tenor mich immer mehr an die AKTUELLE KAMERA in der DDR damals erinnert.

Ich habe den Verantwortlichen der ZDF Redaktion einen Brief geschrieben und Ihnen meine Meinung zu Ihrer Sendungen mitgeteilt.

Allen hier zu Kenntnis.

<<Guten Morgen,
ich sehe fast täglich Ihre morgendliche Sendung und habe gehofft, sie alle besinnen sich endlich auf Ihren medialen Auftrag uns Bürger aktuell zu informieren – aber vergeblich.
Im selben Trott  – wie fast bei allen öffentlich-rechtlichen Sendungen – hört der Bürger momentan denselben „Brei“. Corona, Corona, Corona…
Reicht es nicht, dass die Kanzlerin sich anmaßt uns die ihr eingeflößten Beschränkungen für uns Bürger von Ihren Beratern verkünden zu lassen? Nein, auch Sie machen sich zum Spielball der Politik, und hämmern uns tagtäglich mit der medialen Keule Gehorsam ein indem Sie uns Infektionszahlen präsentieren die sehr verunsichern. Soll der Bürger verängstigt, ja sogar mundtot gemacht werden, nur weil er nicht einverstanden ist mit den Anordnungen der Regierung?

Und es ist noch viel schlimmer: jeder Bürger in Deutschland wird sofort in die rechte Ecke gestellt, wenn dieser sich zu Recht auf das Grundgesetzt beruft, und diese  Maßnahmen ablehnt, welche sich immer mit dem Infektionsschutzgesetz angeblich begründen lassen. Eine „geschickte“ Taktik, doch der Bürger ist nicht dumm, der Gegenwind wird stärker. Aber was geschieht? Die Macht des Staates gesteht dem  selbst denkenden und selbst handelnden Bürger nicht zu, sich dagegen zu wehren. Nein, er nimmt uns allen das Recht auf Meinungsfreiheit und Selbstbestimmung. Dann sind diese Menschen entweder Verschwörungstheoretiker oder geisteskrank, werden friedlich demonstrierend, brachial von der Polizei behandelt, und sogar verhaftet! Zig mal zu sehen in zahlreichen Videos!!

Welch‘ eine Schande in unserer sogenannten Demokratie!! Welch‘ eine Schande für die öffentlich- rechtlichen Medien in unserem Land! Das ZDF inbegriffen.
Ich selber habe den sogenannten Sozialismus in der DDR sowie die Stasi kennengelernt. Die heutige Zeit erinnert mich sehr daran wie mit Andersdenkenden, auch mit meiner Familie, umgegangen wurde. Noch wesentlich schlimmer reagiert jetzt unsere Politik! Für mich unfassbar!!

Ich Frage Sie, als (angeblich) freie Journalisten des ZDF:
wo bleiben Ihre authentischen Berichterstattungen? Wo Ist Ihr Gewissen ehrlich zu sagen, was in unserem Land geschieht?  Es stehen immer mehr Menschen auf, wehren sich gegen diese offensichtlichen Lügen und Halbwahrheiten über hier stattfindende Gewalt. Darum fordere ich Sie auf endlich wahrheitsgemäß zu berichten, und sich auf Ihre wichtigen Auftrag als Journalisten zu besinnen: Schützen Sie unsere Demokratie durch eine ehrliche und offene Berichterstattung!

Oder ist das monatliche Gehalt wichtiger welches wie Sie wissen von uns Steuerzahlern unfreiwillig gezahlt zu bekommen? Das wäre im Übrigen auch ein Thema, über welches Sie berichten sollten, ja sogar müssten, denn es gibt immer mehr GEZ-Verweigerer!
In Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich

mit empörten Grüßen

Stephanie S.

Bürgerin im Bundesland Niedersachsen>>

Auf eine Antwort wird verzweifelt gewartet!

Foto: Pixabay, Text Stephanie 19.05.2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on vk

Wir freuen uns über Deinen Kommentar

Copyright „Unser Deutschland“ 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen