World Trade Center in Brüssel hat gebrannt

Kurz vor 16 Uhr ist am 06.08.2020 ein Feuer in einem der beiden Hochhäuser des World Trade Center ausgebrochen. Grund für den Brand ist Isolationsmaterial, das im 27. und damit obersten Stock des Gebäudes Feuer gefangen hat. Das erklärte der Sprecher der Brüsseler Feuerwehr gegenüber der belgischen Zeitung Le Soir.

Es befinden sich keine Personen im Gebäude, da dieses zurzeit renoviert wird. Außer Bauarbeitern war beim Ausbruch des Brandes niemand vor Ort. Es gibt keine Verletzten. Eine Herausforderung stellt für die Feuerwehr die Tatsache dar, dass im Gebäude aufgrund der Umbauarbeiten zurzeit kein Wasser fließt und es deshalb vom Parterre hochgepumpt werden muss.

Titelbild Mapia.net, R.S. 07.08.2020

Wir freuen uns über Deinen Kommentar

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Copyright „Unser Deutschland“ 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen