Ein zukünftiger Mega-Staat ohne kulturelle Wurzeln, der nur mit Überwachung funktioniert!? Überall Kameras und Drohnen? Jeder trägt einen Chip zur Datenübermittlung!? Jeder Text den du schreibst, jedes Wort was du sagst wird gespeichert!?

Ein Kommentar von Armin Hengst, 14.02.2021

Menschen deren Existenz zerstört wird, weil sie Kritik üben!? Das System ist das Gesetz und alles was die Hüter des Systems sagen, ist wiederum Gesetz!?

Es regiert das Geld, und Gleichschaltung gibt Sicherheit!? Pillen machen dich glücklich! Menschen als durchgeimpfte Laborratten !? Du leidest keinen Hunger und das künstliche Lebensbild ist ein Traum!? Du funktionierst besser als der Roboter, der dich bedient!?

Das ist Dystopia !? Eine Verschwörungstheorie!? Nein, das ist die Zukunft, die diese„Marionettenregierungen“ gerade aufbauen!

Das ist die Zukunft in einer Welt von „seelenlosen“ Menschen, die ihr Herz nur als Pumpmaschine nutzen müssen und die in dieser schönen“ Scheinwelt nicht nur ihre „Sorgen“ an das System verloren haben.

Bist du mal krank, oder hast trotz der „tollen“ Welt in der du lebst Depressionen , kannst du ja die Welt mit modernsten Methoden verlassen. Wo auch nur ein Hauch von Widerstand erwächst, kommen die „Reinigungstrupps“, die die Welt von den „Viren“ befreien. „Vergiss nicht, anders denken ist eine Krankheit.“

Ich muss inzwischen leider sagen das „die Zukunft“ schon da ist, und ich längst befürchten muss,  vom System „gelöscht“ zu werden! Das man meine Existenz zerstört! Das man mich verfolgt und meine Familie bedroht. Das ich nicht ins System passe, und deshalb beruflich keine Chance auf Erfolg habe.

Ich muss befürchten das man eben alles tut um mich mundtot zu machen! Alles tut um mich unglaubwürdig zu machen. Ich halte es sogar für möglich, dass ich ein Verbrechen begehen werde was ich gar nicht begehe….!?

Wiederum die Frage: Ist das Dystopia oder eine Verschwörungstheorie?

Nein, denn bedroht zu werden wenn man nicht „systemgerecht“ funktioniert, ist heute schon genauso Normalität, wie der Ausschluss aus der Gesellschaft wenn man das falsche Parteibuch hat.

Dennoch werde ich aber weiterhin als Individuum leben, und mich nicht still und leise unterordnen.

Titelbild Pixabay

Der von der Europäischen Kommission am 23. September 2020 vorgestellte Asyl- und Migrationspakt ebnet einer Politik der Massenmigration den Weg. Das wäre das Ende des europäischen Sozialstaats, der europäischen Nationen und der europäischen Kulturen.

Mehr Informationen bekommen Sie hier.

Wir freuen uns über Deinen Kommentar

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: