Bei der Kanzlerbefragung hatte Dr. Curio (AfD) heute Gelegenheit, Scholz zu fragen, ob er mit seiner Innenministerin d’accord geht, welche sich weigert, ankommende Migranten zu registrieren, was sich zu einem Sicherheitsrisiko für Deutschland entwickeln kann, wenn etwa auch Terroristen als Trittbrettfahrer im Zuge der ukrainischen Flüchtlingswelle einreisen. In einer Nachfrage möchte er von Scholz wissen, ob er den wirtschaftlichen Niedergang Deutschlands (der etwa in Energiepreise ausstrahlt) als Folge der Ukraine-Krise labeln will, um so von dem Problem als hausgemachtes abzulenken.

Scholz und der Witz des Tages: Kanzlerbefragung von Dr. Curio (AfD). R.S. 06.04.2022, Titelbild Screenshot YouTube

Wir freuen uns über Deinen Kommentar

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Teilen mit: