Beate Bahner ist Fachanwältin für Medizinrecht und Mitglied der „Anwälte für Aufklärung“. Weiterhin ist sie Fachbuchautorin des Buches „Corona-Impfung“: Was Ärzte und Patienten unbedingt wissen sollten. Nun brachte sie auf ihrem Telegram-Kanal eine Eilmeldung heraus, in der vor Lebensgefahr für Kinder der Biontech-Impfung gewarnt wird.

Beate Bahner: „Kinder durch Biontech-Impfung in Lebensgefahr“. R.S. 19.12.2022, Foto iStock 636346346

„Neueste aktuellste Erkenntnisse haben ergeben, dass die Hauptbestandteile des Impfstoffs Comirnaty aus Inhaltsstoffen bestehen, die nicht am Menschen zugelassen sind.

Hersteller sind Firmen, die in der „Vernetzung von Geräten“ spezialisiert sind“.

„Die Nano-Lipide und Nano-Partikel ALC-0315 und ALC-0159 sind nur für Forschungszwecke einsetzbar und werden von Technologiefirmen – nicht von Pharmafirmen produziert“.

„Dies sind massive Verstöße gegen das Arzneimittelgesetz – allen Personen, die sich an diesen Impfungen beteiligen, droht nach § 95 AMG eine Freiheitsstrafe bis zu 10 Jahren!“

(Aussage von Beate Bahner auf ihrem Telegram-Kanal)

Beate Bahner, 19.12.2022

Werbung

Wir freuen uns über Deinen Kommentar

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Teilen mit: